Erfolgreiche Weltmeisterschaft für Rainer Kaupp.

Backnang / Cheile Grădiştei. Am vergangenen Wochenende (26. – 28.01.2018) fanden die Wintertriathlon-Weltmeisterschaften statt. Ausgetragen wurden die Meisterschaften in der Region von Transsylvanien im rumänischen Skiressort Cheile Grădiştei. Die DTU Altersklassen-Nationalmannschaft ist sehr erfolgreich in die internationale Wettkampfsaison gestartet. Nominiert und im Aufgebot der Altersklassen-Nationalmannschaft war auch Rainer Kaupp vom TC Backnang. Die 13 angereisten deutschen Athleten holten insgesamt acht Medaillen. Von den 21 Goldmedaillen gingen allein sechs Gold– (und zwei Bronzemedaillen) an das Team der Deutschen Triathlon Union. Hiervon wiederum gingen zwei Titel an Baden-Württembergische Athleten: Reinhold Wolter strahlte in der AK80 vom obersten Podestplatz ebenso wie Rainer Kaupp, der in der AK60 alle Konkurrenten hinter sich ließ.

Die Disziplinen des Winter Triathlon bestand aus 4,5 Kilometer Laufen, acht Kilometer MTB und sechs Kilometer Skilanglauf.

Herzlichen Glückwunsch, Rainer !!

Die AK-Athleten der DTU in Rumänien (Foto: privat)

 

 

(Fotos: Radu Cristi)

Lauf-Strecke

MTB-Strecke

Langlauf-Strecke