TC Backnang zeigt gute Leistungen – Gesamtsieg der Frauen für Alexandra Olpp.

Am 26.07.2015 traten beim diesjährigen Triathlon des TSV Ilshofen über die Sprint-Distanz von 600 Meter Schwimmen, 26 Kilometer Radfahren und 8 Kilometer Laufen vier Sportler des TC Backnang an und zeigten gute Leistungen.

Nach dem Schwimmen im angenehm warmen Degenbacher See führte die kurze, knackige, wellige Radstrecke auf teilweise holprigem Straßenbelag über einige Ortschaften nach Ilshofen. Obwohl die Distanz nur 26km betrug, hatte es die Strecke in sich: Die Fahrtrichtung bis nach Ilshofen war fast ausschließlich mit Gegenwind zu absolvieren. Durch den ständig ansteigenden Streckenverlauf – unterbrochen durch eine lange Abfahrt mit gefährlicher Kurve und danach wieder ständig ansteigendem Profil, war man permanent und immer voll am Drücken.

„Entweder die Strecke liegt einem oder man kann sich auf den 26km auch wirklich kaputt fahren“ so Sven Brose, welcher aus dem freien Training heraus startete und Ilshofen als Koppel-Training nutzte. Sven belegte Gesamtplatz 20 (6.AK).

Rainer Kaupp hatte wegen einer Wadenverletzung ein paar Tage pausiert und war erholt an den Start gegangen. „Mir liegt dieser Wettkampf, insbesondere die Radstrecke, weil sie flach anfängt“. Für Rainer reichte es zu Gesamtplatz 18 (2. AK).

Andi Voss hatte einen sehr guten Schwimmstart erwischt und stieg als erster Backnanger aus dem See. Auf dem Rad und auf der Laufstrecke kämpfte er um eine Top-Ten-Platzierung, was ihm mit dem 10. Gesamtplatz (6.AK) auch gelang. In Ilshofen waren gerade mal um die 70 Starter, die Konkurrenz war in allen Altersklassen aber mit starken Startern vertreten.

Für Alexandra Olpp lief es besonders gut, sie sicherte sich den ersten Platz in der Gesamtwertung der Frauen. Dabei ist sie für ihre Verhältnisse noch zurückhaltend beim Schwimmen gestartet, hatte sich aber bereits beim Radfahren ein weites Stück nach vorne gearbeitet. Beim Wechsel in die Laufschuhe hatte Alex nur noch eine Konkurrentin vor sich. Während den 2 Runden a´4 Kilometer konnte sie dann noch eine Schippe drauflegen, ihren Vorsprung weiter ausbauen und an ihrer Konkurrentin vorbeiziehen – sie erreichte somit als erste Frau die Ziellinie.

Auch das Wetter hatte sehr gut mitgespielt, an der Strecke sorgten Streckenposten und Zuschauer zusätzlich für eine gute Stimmung.

Ergebnisse: http://triathlon-ilshofen.de/2015-Ilshofen-einzel.pdf

IMG_20150728_082816 IMG_20150726_165403IMG-20150726-WA0036 IMG-20150726-WA0008 IMG-20150726-WA00382015_07-26-Triathlon-MW-0170 2015_07-26-Triathlon-NN-00712015_07-26-Triathlon-NN-0027 2015_07-26-Triathlon-NN-01792015_07-26-Triathlon-NN-0051 2015_07-26-Triathlon-MW-0966 2015_07-26-Triathlon-MW-0719 2015_07-26-Triathlon-fw-0240 2015_07-26-Triathlon-fw-0234 2015_07-26-Triathlon-MR-0205 2015_07-26-Triathlon-MR-0052 2015_07-26-Triathlon-MR-0252 2015_07-26-Triathlon-MR-0242 IMG-20150726-WA0005